Feuchtigkeitssperre:


• Schützt Baumasse vor aufsteigender Bodenfeuchtigkeit 

Um die Funktionsfähigkeit zu gewährleisten zu können, muss sie am Rohboden - vor Verlegung der Rohre und Leitungen - eingebaut werden, sowie ein fachgerechter Anschluss an die bauseitge Mauersperrbahn ermöglichen

logoSmall

Logo